CQV Team Leiter(in), Ibex™

Switzerland, Visp

新皇冠体育盘口Lonza ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Life Sciences mit mehr als 100 Produktionsstandorten und Niederlassungen sowie rund 15‘000 Vollzeitmitarbeitenden weltweit. Wir sind in der Wissenschaft tätig, jedoch gibt es keine Zauberformel dafür, wie wir die Arbeit angehen. Unsere wichtigste wissenschaftliche Lösung sind talentierte Mitarbeitende, die zusammenarbeiten und Ideen entwickeln, die anderen Unternehmen helfen, Menschen zu helfen. Im Gegenzug steuern unsere Mitarbeitenden ihre Karriere selbstständig. Denn ihre Ideen, ob gross und klein, verbessern die Welt. Und das ist die Art von Arbeit, an der wir Teil haben möchten.

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung und Umsetzung der CQV-Strategie in den neuen Ibex-Anlagen in Abstimmung mit der Standortstrategie
  • Aufbau und Leitung eines Teams von CQV- und Kleingerätespezialisten inkl. Ressourcenplanung der zugeteilten Teammitglieder im Hinblick auf die volle Unterstützung in allen Phasen der Projekte
  • Verantwortlich für alle erforderlichen CQV-Aktivitäten von Produktionsanlagen, Versorgungseinrichtungen, Reinräumen und Kleingeräten während des Lebenszyklus der Anlagen
  • Unterstützung aller Qualitäts- und Compliance-bezogenen Verantwortlichkeiten für die Inbetriebnahme/ Qualifizierung/ Validierung von Anlagen, Ausrüstungen, Versorgungseinrichtungen und Systemen (inkl. CSV)
  • Schult und beaufsichtigt das Personal und arbeitet kooperativ mit der Ibex-Führung zusammen, um Qualitäts- und Compliance-Ziele zu erreichen
  • Verfassung, Überprüfung und Genehmigung von CQV-Dokumenten und Standard Operating Procedures (SOPs)
  • Repräsentiert spezifische Bereiche als Subject Matter Expert (SME) und gibt internen oder externen Kunden Anleitungen und Empfehlungen in diesen Gebieten
  • Leitet oder unterstützt spezifische Projekte in seinem/ihrem Fach-Bereich zur Entwicklung weiterer CQV-Standards
  • Repräsentiert CQV-Themen bei Kundenaudits und behördlichen Inspektionen
  • Unterstützt Programme zur kontinuierlichen Verbesserung, um ein effektives CQV-System zu etablieren
  • Sichert und verwaltet die jeweiligen Schnittstellen zu den Produktionsteams, QA, QC, Support-Funktionen, Projekt- und Engineering-Teams

新皇冠体育盘口Ihr Anforderungsprofil:

  • Bachelor- oder Master-Abschluss (Hochschule für angewandte Wissenschaften, Technische Universität), bevorzugtes Studienfach: Maschinenbau, Chemie- oder Bioverfahrenstechnik
  • Mehr als 10 Jahre Erfahrung mit GMP- und CQV-Bereich von biopharmazeutischen Anlagen. Anerkannter Experte auf dem Gebiet der CQV-Aktivitäten für biopharmazeutische Produktionseinheiten
  • Umfassende Erfahrung mit CQ-Aktivitäten nach dem V-Modell und dem wissenschaftlichen und risikobasierten Ansatz
  • Gute Kenntnisse von technischen Prozessen und Herstellungsverfahren
  • Starke Führungsqualitäten und Teamorientierung
  • Fähigkeit intern und extern auf höheren Ebenen zu kommunizieren; ausgeprägtes Geschäftsverständnis
  • Aufgeschlossen für neue Ideen und Vorschläge
  • Strukturierte, fokussierte und gut organisierte Arbeitsweise
  • Agil, hoch motiviert und dynamisch, lösungsorientiert
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office, insbesondere Excel, Word

Lonza’s Produkte und Services wirken sich täglich positiv auf Millionen von Menschen aus. Für uns stellt dies nicht nur eine grosse Ehre, sondern auch eine grosse Verantwortung, dar. Wie wir unsere Geschäftsergebnisse erreichen ist für uns genauso wichtig wie unsere Erfolge selbst. Bei Lonza wird Respekt grossgeschrieben und wir schützen sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Umwelt. Erfolg für uns bedeutet moralisch vertretbarer Fortschritt.

新皇冠体育盘口Menschen werden Teil der Lonza, um herausfordernde und komplexe Problemstellungen durch kreative und innovative Ansätze im Bereich Life Sciences zu lösen. Im Gegenzug bieten wir die Zufriedenheit, die mit der Verbesserung des Lebens auf der ganzen Welt einhergeht. Die Zufriedenheit, die damit einhergeht, einen sinnvollen Unterschied zu machen.

Reference: R20936